Selbstverständlich reden wir nicht über unsere Kunden. Die strenge Vertraulichkeit ist im Bereich der Financial Lines und insbesondere der D&O- und Straf-Rechtsschutzversicherung ein fundamentales Prinzip. Mit unserer Spezialisierung und der direkten Kommunikation mit den Versicherten und deren Riskmanagement einerseits und den Versicherern andererseits vermeiden wir unnötige Zwischenebenen. Das spart Zeit und Geld, erhöht die Genauigkeit und reduziert den Kreis der Beteiligten.

Hier informieren wir Sie gerne über unsere umfangreichen Referenzen. Ein Spezialist wäre kein Spezialist mehr, wenn er sein Wissen mit anderen teilt. Daran glauben viele Marktteilnehmer und halten sich vornehm zurück. Das so gepflegte Spezialistentum basiert auf der hausinternen Zuständigkeit für die Financial Lines und beginnt mit dem Dienstantritt. Wir haben den fachlichen Dialog nachhaltig und an vorderster Front aktiv mitgeführt mit Veröffentlichungen und Vorträgen. Zu unserem Stammpublikum gehören seit vielen Jahren auch die schweigenden Spezialisten. Wir beginnen die Darstellung der Referenzen mit unseren Auszeichnungen

Auszeichnungen/Awards:

 
 
 
 
 
 
 
1
1

Deutsche Aktieninstitut e.V.

Das Deutsche Aktieninstitut e.V. (DAI) zeichnete die D&O-Dissertation von Herrn Dr. Ihlas im Wettbewerb um die beste Habilitation und Dissertation des Jahres 1996 mit dem 3. Hochschulpreis aus.

Acquisition International (AI)

Hier finden Sie Informationen zu dem Auswahlverfahren und zu Acquisition International.

Lawyers Choice Award 2013 Artikel_AI_LawyersChoiceAward2013 Insurance Broker of the Year – Germany
M&A Awards 2014 178_pdf_140604_M&A 2014 Supplement (Dr Ihlas) Insurance Broker of the Year – Germany
Legal Awards 2014 179_pdf_Award-Artikel Best German Insurance Broker
M&A Awards 2015 Best Insurance Broker – Germany & Best for Financial Lines 2015 – Germany
M&A Awards 2016 Best Financial Lines Insurance Brokerage – Germany

ACQ5 – Acquisition Finance Magazine

Bei ACQ5 gingen wir ebenfalls als Gewinner aus den Auswahlverfahren hervor.

ACQ5 – Global Awards, 2014 ACQ5 – Global Awards, 2014 Germany – Insurance Broker of the Year
ACQ5 – Global Awards, 2015 Germany – Insurance Broker of the Year – Dr. Horst Ihlas

Finance Monthly

Von den Abonnenten des Finance/Lawyer Monthly wurden uns die folgenden Awards verliehen:

Finance Monthly, 2014 Artikel_FinanceMonthly_M&A Awards 2014 Insurance Broker of the Year – Germany
Finance Monthly, 2015 Insurance Broker of the Year – Germany
Lawyer Monthly, 2015 Insurance Brokerage Firm of the Year 2015
Finance Monthly, 2016 Specialty Brokerage Firm of the Year Germany 2016

Weitere Auszeichnungen

M&A Today – International M&A/Corporate Livewire Awards – Intercontinental Finance and Law
Wir freuen uns auch über die folgenden Auszeichnungen von M&A Today, International M&A/Corporate Livewire Awards und Intercontinental Finance and Law.

M&A Today – Global Awards 2015 Artikel_M&AToday_GlobalAwards2015 Best German Insurance Broker – 2015
International M&A Awards 2015 Artikel_CorporateLivewireAwards_InternM&AAwards2015 Most Outstanding Speciality Broker – Germany
Corporate Livewire Legal 2015 Awards Sustained Excellence in Insurance Brokerage – Germany
Intercontinental Country Awards 2016 Sustained Excellence in Insurance Brokerage – Germany

Unsere Erfolge bei deren Auswahlverfahren basieren nicht auf quantitativen Kriterien. Transparenz über Zahlen ist in den Financial Lines nicht möglich. Was uns unterscheidet und hervorhebt sind die mit Erfahrung nachhaltig betriebenen Publikationen für und öffentlichen Präsentationen vor anderen Marktteilnehmern.

Veröffentlichungen:

Jahr Titel Verlag Pdf
1989 Der Abzug von Kosten der doppelten Haushaltsführung – Entstehung und Konsequenzen eines Systembruchs Finanz-Rundschau 1989, 321 89_890608_finanzrundschau_321-326
1994 Die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung des Geschäftsführers einer GmbH Uwe H. Schneider/Horst Ihlas,

Der Betrieb 1994, 1123

50_33pub2
1994 Stand und Entwicklungsmöglichkeiten der Vertrauensschadenversicherung VersR 1994, 898 141_37pub
1997 Organhaftung und Haftpflichtversicherung Duncker & Humblot, Berlin 1997 52_dissertationsbroschuere
2000 Besonderheiten der Lösegeld- und Entführungsversicherung Gottfried Koch/Fred Wagner (Hrsg.), Aktuelle Fragen in der Versicherungswirtschaft, Karlsruhe VVW 2000, Leipziger Versicherungsseminare, S. 115 134_34publeipziger
2001 Für den Fall der Entführung – Kidnapping Versicherung von Chubb gegen Folgen erpresserischen Menschenraubs Versicherungswirtschaft 2001, 686 299_Kidnapping_Ihlas_VW_2001_686
2003 D&O-Versicherung für das Innenverhältnis dargestellt an Ziffer 1.3 der AVB AVG des unverbindlichen GDV-Modells Horst Ihlas / Katrin Stute, PHi – Sonderheft D&O – Juli 2003, Beilage zu PHi 4/2003 98_36phi2003
2004 Im D&O-Markt nehmen die Ausschlüsse zu Versicherungswirtschaft 2004, 395 149_vw_2004_395
2007 Directors and Officers Liability, Erste D&O-Versicherungsstudie Deutschland 2007 Towers Perrin/Ihlas & Köberich, 2007, Tillinghast Köln erschienen auch in Horst Ihlas, D&O, Berlin 2009 126_2007_tillinghast_1_do-survey-deutschland

260_do-survey-deutschland-2007

2007 D&O-Versicherung: Produkte, Markt, Erwartungen und Zufriedenheit E & S Rückversicherung AG, 2007, S. 51 78_071010_es_rueck
2009 D&O – Directors & Officers Liability Duncker & Humblot, 2. Aufl. Berlin 2009 54_ihlas_2-aufl-_do_dunckerhumblot_2009
2009 Die vom Manager selbst bezahlte D&O-Police ist eine Fata Morgana Versicherungswirtschaft 2009, 1360 145_vw_2009_s-1360_g
2011 Directors & Officers Versicherung Theo Langheid/ Manfred Wandt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum VVG, Band 2, C.H. Beck Verlag München 2011, S. 649 39_mueko_vvg_langheid_wandt_do_ihlas
2014 Germany Perry S. Granof/ Henry Nicholls (Hrsg.), The Global Directors and Officers Deskbook, American Bar Association 2014, S. 107 259_ihlas_on_germany_in_granof-nicholls_aba_the_global_do_deskbook_2014
2015 Reform der Organhaftung? – Anmerkungen zur Diskussion und zu den Beschlüssen der Abteilung Wirtschaftsrecht des 70. Deutschen Juristentages PHi – Sonderdruck aus PHi 1/2015 und 2/2015 258_ihlas_reform_der_organhaftung_phi_2015
2016 Anmerkungen zu 30 Jahren Directors & Officers-Versicherung in Deutschland Robert Koch, Manfred Werber und Gerrit Winter (Hrsg.), Der Forschung – der Lehre – der Bildung, 100 Jahre Hamburger Seminar für Versicherungswissenschaft und Versicherungswissenschaftlicher Verein in Hamburg e. V., Verlag Versicherungswirtschaft GmbH, Karlsruhe, 2016
2017 Vertrauensschäden und Finanzinstrumente Versicherungspraxis 2017, 11 302_VP_VSV_und_Finanzinstrumente_Ihlas_2017,11
2017 Directors & Officers Versicherung Theo Langheid/ Manfred Wandt (Hrsg.), Münchener Kommentar zum VVG, Band 3, Nebengesetze und systematische Darstellungen, C.H. Beck Verlag München, 2. Aufl. 2017 301_59_DO_Klauseln_Dr.Ihlas_.GmbH_.pdf
2017 D&O Versicherungsbedingungen Gerd Krieger/Uwe H. Schneider (Hrsg.), Handbuch Managerhaftung, Verlag Dr. Otto Schmidt Köln, 3. Aufl. 2017

Mitgliedschaften:

Herr Dr. Ihlas war von 1992 bis 2003 der führende D&O-Underwriter der Chubb. Als Pionier der Managerversicherung in Deutschland war er von 1995 bis 2003 Mitglied im D&O-Arbeitskreis des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Dort trafen sich die D&O Underwriter der ACE, AIG, Albingia, Allianz, A&M, Bayerische Rück, Bayerische Versicherungskammer, Chubb, Colonia, Gerling, General Cologne Re, Gothaer, HDI Rechtsschutz, Münchener Rück; R&V, Victoria, VOV und Zürich.

Heute sind wir Mitglied im Verband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (VDVM) und im internationalen Maklernetzwerk der UNISONBrokers AG.

referenz_vereindtvm_log_schmreferenz_unison_brokers_log_schm

Presse/Rezensionen:

Börsenzeitung 081015_boersenzeitung_s4
DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V. VP_2009_S.201
Financial Times Deutschland
2009 090126_FTD_S17
2008 080604_FTD_Managerhaftung
080104_FTD_S18
080204_FTD_S23
2006 Artikel FTD_17.11.2006
2004 040202_FTD_S20
2003 031210_FTD_S18
030203_FTD_S20
GmbH Rundschau, GmbHR Prof_Koch_GmbHR_2009_R319_Rezension
Lenz, GmbHR_Rezension_1997
Haftpflicht International, PHi PHi_2009_195_Rezension
Handelsblatt; Handelsblatt Finanzveranstaltungen
2009 090114_HB_S24
2008 081127_HB_S27
2007 071121_hb_s35
2004 040130_HB_S1
2003 030117_HB_S1
2002 020828_HB_S19
020524_HB_S1
020524_HB_S25
Insurance Day 090128_Insurance_Day
Neue Züricher Zeitung 100514_Neue_Züricher_Zeitung
Legal success 090924_Legal_success_Ihlas_HB_S.7
Spektrum für Versicherungsrecht SpV_2010_38
Universität Hamburg, Seminar für Versicherungswissenschaft 264_151009_Universität_Hamburg_6.Haftpflichtforum
101008_UNI_HH_D&O-SB
VDI nachrichten 100205_VDI-nachrichten
Versicherungsrecht, VersR Lansch_VW_2010_S.1518
Versicherungspraxis, VP VP_2009_S.201
Versicherungswirtschaft, VW
2009 VW_2009_S.1592
2008 080215_VW_S277_Lier_TP
2007 071001_VW_S1641_Industrie
1997 94_VW_1997_1367_Bißsperre
Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht, ZHR Ansgar_Staudinger_ZHR_174_2010_144-149
Zeitschrift für Rechtspolitik Zeitschrift für Rechtspolitik 6_1998
Zeitschrift für die gesamte Versicherungswissenschaft 2009_ZfgVersW_472
Zeitschrift für Versicherungswesen, ZfV ZfV_2001_435
ZfV_2009_607_Rezension

Universitäten:

Technische Hochschule Darmstadt, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Promotionsurkunde
Universität Hamburg, Seminar für Versicherungswissenschaft Lehrauftrag
101008_Einladung_Flyer_1.Hamburger
Forum_HaftpflichtV_D&O
Lansch_VW_2010_S.1518
Johannes Gutenberg-Universität Mainz 160615_Universität_Mainz_2016
100609_Joh_Gutenberg_Uni_Mainz
100610_Center_for_German_and_ International_Law_of_Financial
Universität Leipzig, Versicherungsbetriebslehre Vortrag 1
Vortrag 2
Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Forschungsstelle für Versicherungswesen Vortrag Universität Münster 11_1999
Vortrag Universität Münster 01_1997
Vortrag Universität Münster 06_1997
European Business School Wiesbaden, Center for Corporate Compliance EBS Vortrag Compliancefälle

Vorträge:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
1
ACE 071109_8.ACE_Industrieforum_2007
Bergedorfer Gesprächskreis Bergedorfer Gesprächskreis_26.6.2003
C5
2010 100929_C5_5th_European_Forum_on_D&O
2009 091020_C5_D&O_4th_European
2006 061009_C5
061009_C5_1st_European_D&O_Evaluation
DER BETRIEB Konferenz Der_Betrieb_Vortrag_1998
Deutscher AnwaltVerein 100206_Deutscher_AnwaltVerein_ARGE
Deutscher Juristentag 2014 140917_Verhandlungen_Abt.-Wirtschaftsrecht
DIS Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. DIS-Frühjahrsveranstaltung-2017-Düsseldorf
DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V. 090923_Rednerbewertung
EUROFORUM
2016 160120_Euroforum_Haftpflicht_2016
2015 150123_Euroforum_Haftpflicht_2015
2013 130118_Euroforum_Haftpflicht_2013
2011 110121_Euroforum_Haftpflicht_2011
2010 100121_Euroforum_Haftpflicht_2010
100121_Euroforum_Rednerbewertung_2010
2008 080117_Euroforum_Haftpflicht_2008
2007 070125_Euroforum_Haftpflicht_2007
Euroforum_Rednerbewertung_2007
2005 050127_Euroforum_Haftpflicht_2005
2004 040129_Euroforum_Haftpflicht_2004
2003 030709_Euroforum_2003
030130_Euroforum_Haftpflicht_2003
2002 020416_Euroforum_2002
2001 010124_Euroforum_Haftpflicht_2001
1999 991130_euroforum_1999
990225_Euroforum_1999
1998 980924_Euroforum_1998
980227_Euroforum_1998
1997 970626_Euroforum_1997
1996 961209_Euroforum_1996
European Financial Forum Vortrag
FORUM, Institut für Management Forum Institut für Management
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V., GDV 980227_GDV_AVB_AVG_1998
Mitglieder
Publikation
Institute of International Research, IIR IRR Vortrag
Rednerbewertung
Kessler & Co. AG 100511_Kessler_Zürich
Lovells 041123_Lovells_KapMuG
Management Center of Competence, MCC
2010 101108_MCC_HaftpflichtForum_2010
2007 070312_MCC_HaftpflichtForum_2007
MCC Rednerbewertung 2007
2006 060213_MCC_Haftpflicht_2006
2005 051026_MCC_Haftpflicht_2005
QDOS QDOS_Redenbewertung
Wertpapier-Mitteilungen; WM Seminare WM_Seminar_Aktienrecht
WM Seminar_Managerhaftung
Rednerbewertung